Kontakt Mo-Do: 9-17 Uhr Fr: 9-16 Uhr
0511 / 89 97 9887
WEITZ Fachhändler

Über WEITZ

Unser Erfolgsgeheimnis

Genau wie bei Royal Copenhagen, stehen auch bei WEITZ traditionelle Werte sowie ein zeitgemäßes Sortiment im Vordergrund. Inhaber Jürgen Weitz ist dafür der beste Beweis, denn er leitet das Unternehmen in fünfter Generation und führt damit die lange Tradition des Hauses WEITZ weiter. Zugleich setzt er aber auch moderne Akzente, indem er neben den drei Verkaufsstandorten Hannover, Hamburg und Bielefeld, auch den Online-Handel voran treibt.

Bereits 1848 wurde der Grundstein für das Unternehmen WEITZ gelegt: In Bad Pyrmont eröffnete Wilhelm Weitz ein Geschäft für Glasgravuren und Elfenbeinschnitzereien – kurz darauf folgen auch Glas- und Kristallwaren. Seinen Sohn Friedrich Weitz zog es dann mit dem „Spezialgeschäft für Kristall, Glas und Porzellan W. WEITZ“ nach Hannover, dem heutigen Hauptsitz des Unternehmens. Es folgte 1904 die Eröffnung des WEITZ-Hauses in Hamburg am Neuen Wall sowie weitere Expansionen in Bad Nauheim, Stralsund, Düsseldorf, Köln und Bielefeld, auf Sylt und Norderney bis ins Ausland nach Kopenhagen.

Das heutige WEITZ-Sortiment umfasst Porzellan, Glas, Küchenzubehör sowie verschiedene Accessoires für den gedeckten Tisch – eben Tischkultur zum Leben. Das Repertoire reicht von klassischen Porzellanserien bis hin zu den neuen Trends, die Jürgen Weitz und sein Team auf internationalen Messen in Mailand, Frankfurt, Paris und Chicago aufspüren und für die drei WEITZ-Häuser zusammenstellen.

Jürgen Weitz Jürgen Weitz, Geschäftsführer
Zuletzt angesehen