Kontakt Mo-Do: 9-17 Uhr Fr: 9-16 Uhr
0511 / 89 97 9887
WEITZ Fachhändler

Iittala Kartio Gläser & Krüge

Der finnische Designer Kaj Franck designte 1958 ein Trinkglas, das in seiner Form so schlicht und elegant ist, dass man es als das perfekte Glas bezeichnen könnte. Sein Bestreben war, dass die eigene Hand das Glas gerne hält. Die Iittala Kartio Gläser sind somit wahre Handschmeichler geworden. Sie verzichten auf überflüssigen Schnickschnack und gehorchen dem Bauhaus Prinzip: die Form folgt der Funktion. Franck war ein großer Verehrer des Bauhauses und wollte Geschirr und Glas Serien erschaffen, die nicht nur einem bestimmten Zweck dienen, sondern mehrere Funktionen erfüllen und sich untereinander kombinieren lassen. Die Iittala Kartio Trinkgläser passen zudem auch ausgezeichnet mit den Royal Copenhagen Porzellan Kollektionen zusammen.
Der finnische Designer Kaj Franck designte 1958 ein Trinkglas, das in seiner Form so schlicht und elegant ist, dass man es als das perfekte Glas bezeichnen könnte. Sein Bestreben war, dass die... mehr erfahren »
Fenster schließen
Der finnische Designer Kaj Franck designte 1958 ein Trinkglas, das in seiner Form so schlicht und elegant ist, dass man es als das perfekte Glas bezeichnen könnte. Sein Bestreben war, dass die eigene Hand das Glas gerne hält. Die Iittala Kartio Gläser sind somit wahre Handschmeichler geworden. Sie verzichten auf überflüssigen Schnickschnack und gehorchen dem Bauhaus Prinzip: die Form folgt der Funktion. Franck war ein großer Verehrer des Bauhauses und wollte Geschirr und Glas Serien erschaffen, die nicht nur einem bestimmten Zweck dienen, sondern mehrere Funktionen erfüllen und sich untereinander kombinieren lassen. Die Iittala Kartio Trinkgläser passen zudem auch ausgezeichnet mit den Royal Copenhagen Porzellan Kollektionen zusammen.
Filter schließen
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Zuletzt angesehen